Leichtathletik

Erfolge:

Stadtmeisterschaften der Mannschaften (Jungen und Mädchen) 2016

Stadtmeisterschaften der Mannschaften (Jungen und Mädchen) 2015

Stadtmeisterschaften der Mannschaften: Meister der Herzen 2014


2017

12.06.2017

Endergebnis im Schülercup 2017

Am diesjährigen Schülercup der Volksbank haben wieder gut 100 Schüler/innen unserer Schule teilgenommen. Ganze 20 Schüler*innen haben mindestens 3 der 4 Läufe erfolgreich absolviert und sind somit in die Wertung des Schülercups gelangt. Wir gratulieren zu diesem Engagement und den Ergebnissen.

Folgende Schüler*innen, die sich unter den ersten 3 Platzierten befinden, erhalten eine Einladung zur Siegerehrung am Freitag, den 07.07.2017, die um 17.00 Uhr im Brackweder Rathaus stattfindet.

Wir gratulieren zu den hervorragenden Leistungen in der jeweiligen Altersklasse:

1.    Platz:  Cosma Abendroth (5a)

                          Reber Babir (6c)

                          Ann-Kathrin Thör (Q1)

2.   Platz:  Josha Rose (6c)

                         Lena Tiesmeyer (7a)

                         Timo Ludewig (7d)

3.   Platz:  Juliana Kisker (5b)

                         Lucas Gockel (5b)

                         Maxi Aach (6d)

Weitere Platzierungen in ihrer jeweiligen Altersklasse erzielten:

 

4.Platz:          Mirko Skotzke (6d)

5.Platz:          Frederik Pöge (6a)

6.Platz:          Finjas Weiberg (5d)

                      Ben Mardmöller (5c)

                      Enno Böhmer (7c)

7.Platz:          Hanna Geighardt (5d)

                      Levin Gsänger (5b)

8.Platz:          Leonard Wedding (5a)

9.Platz:          Laurenz Taschka (5b)

12.Platz:        Paul Scholand (5c)

13.Platz:        Victoria Grönke (5c)

 

Herzlichen Glückwunsch zu der guten Leistung!!!

 

Ergebnisse des KISS-Cross-Laufes im Rahmen des Schülercups 2017

Am Samstag, den 10.06.1017, trafen sich am Nachmittag 19 Schüler*innen auf dem Sportplatz am Brodhagen, um bei sehr gutem Wetter einen 2400 Meter langen Cross-Lauf zu bewältigen. Trotz der Hitze sind alle Läufer*innen wohlbehalten ins Ziel gelangt.

Über die tollen Ergebnisse konnten sich alle Teilnehmer/Teilnehmerinnen freuen:

            1.Platz:           Reber Babir (M 12)

                                   Tena Tiesmeyer (W 14)

                                   Ann-Kathrin Thör (W 17)

            2.Platz:           Cosma Abendroth (W 11)

                                   Josha Rose (M 12)

                                   Timo Ludewig (M 14)

            3.Platz:           Juliana Kisker (W 11)

                                   Maxi Aach (W 12)

            4. Platz:           Lucas Gockel (M 11)

5.Platz:            Leonard Wedding (M 11)                  

Max Peters (M 12)

6.Platz:                       Hanna Geighardt (W 11)

                                  Mirko Skotzke (M 12)

 

Die weiteren Platzierungen können auf der Internetseite: Ergebnisse Volksbank-Schülercup Bielefeld 2017 abgerufen werden.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Ergebnisse des Bahnwettkampfes 3. Cuplauf 2017

Am Freitag, den 02.06.2017, fand im Brackweder Böllhof-Stadion der 3. Lauf des diesjährigen Schülercups statt. 19 Schüler/innen unserer Schule liefen die 800 Meter bei großer Hitze mit Erfolg um Cup-Plätze. Leider waren die Zeiten der Witterung geschuldet, am Freitag zählten somit nur die Platzierungen und die sind wirklich beachtenswert.

So kamen folgende Schüler*innen auf die ersten Plätze ihrer Altersklassen:

 

1. Platz:          Rose, Josha (M12) 6c

                        Thör, Ann-Kathrin (W17) Q1

2. Platz:          Abendroth, Cosma (W 11) 5a

Tiesmeyer, Lena (W14) 7a

3. Platz:          Skotzke, Mirko (M12) 6b

                        Aach, Maxi (W12) 6d

                        Ludewig, Timo (M14) 7d

4. Platz:           Gockel, Lucas (M11) 5b

5. Platz:           Ohle, Emilia (W12) 6d

                        Richter, Louis (M13) 7c

6. Platz:           Geighardt, Hanna (W11) 5d

                        Böhmer, Enno (M14) 7c

                    

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren Erfolgen! 

 

 

Ergebnisse der Leichtathletik Mannschaftsmeisterschaften der WK II, III und IV

Am 30.05.2017 fanden die LA-Mannschaftsmeisterschaften der Wettkampfklassen II (Jahrgang 2000-2003) und III (Jahrgang 2002-2005) auf der Rußheide statt. Bei großer Hitze traten insgesamt 4 Mannschaften unserer Schule in jeder Alters-/Geschlechtsklasse in den Disziplinen Sprint, Sprung und Wurf/Stoß an, um Mannschaftspunkte zu sammeln.

Wir gratulieren den Mannschaften zu der erfolgreichen Teilnahme! 

Jungen: 

WK II:            2. Platz mit 6957 Punkten 

Mannschaft:    Felix Jungeilges, Florian Schmidt, Niklas Höner, Simeon Brakensiek, Justin Kunz, Maik Stoll, Dominik Bunte 

WK III:          2. Platz mit 5889 Punkten      

Mannschaft:    Emre Kükük, Paul Ristau, Reber Babir, Timo Ludewig, Josha Rose, Moritz Kerker         , Tim Hartmann, Jasper Gockel, Eric Höner und Leon Murati                 

Mädchen: 
WK II:            1. Platz mit 4850 Punkten 
Mannschaft:    Carolin Röthemeyer, Marlene Blaeser, Finja Meier, Karolina Kordisch und
                        Lucy Fecke 

WK III:          4. Platz mit 5096 Punkten 

Mannschaft:    Lena Tiesmeyer, Paulina Lange, Carlotta Grimm, Noemi Langenberg, Lorna Robbins, Jorien Krull, Dana Hasko, Emilia Rieger und Melina Voß 

Am Mittwoch, den 10.05.2017, fand der Leichtathletik-Mannschaftswettbewerb der Wettkampfklasse IV der Jahrgänge 2004-2007 statt. Unsere Mannschaft setzte sich ausnahmslos aus Schüler*innen des 5. Jahrganges zusammen und war somit mit Abstand die jüngste Mannschaft, die folgenden Disziplinen bewältigen musste: 40-Meter-Pendelstaffel, Zonenweitsprung, Hochsprung (Schwersprung), Medizinballstoß, Tennisring-Wurf und 8-Minuten-Lauf.

 

Gemischte Mannschaft: 

WK IV:          4. Platz (1. Platz im 8-Minuten-Lauf) 

Mannschaft:   Cosma Abendroth, Riad Bentria, Julian Galas, Sienna Iorio, Maximilian 

                       Martinez Kube, Maya Martinez Kube, Lucas Gockel, Levin Gsänger, Juliana

                       Kisker, Max Peters, Noa Puissant und Kike Williams 

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren guten Leistungen!

 

 

19.05.2017

Ergebnisse der Laufveranstaltung „Rund um den Obersee“ (Traummeile) 2017
In diesem Jahr war uns der Wettergott nicht hold, sodass wir schon auf dem Hinweg völlig durchnässt wurden. Am Obersee angekommen, regnete es bis ca. 11.30 Uhr durchgängig – die Läufer*innen wurden daher nicht nur von oben nass, sie mussten auch der aufgeweichten Strecke Tribut zollen, der Dreck spritzte bis in die Haare.

Von den ca. 160 gemeldeten Schüler*innen sind am Freitag, 19.05.17, 130 zum Obersee aufgebrochen. In jeder Altersklasse für weiterführende Schüler*innen starteten bei den Meisterschaftsläufen Läufer*innen unserer Schule. Knapp 50 Schüler*innen liefen aus Freude am Laufen den „Jedermannslauf“, die 50 Cupläufer mühten sich auf der aufgeweichten Strecke um gute Zeiten. 

In der Einzelwertung konnten wir 3 zweite Plätze beklatschen:

Cosma Abendroth (5a)

Reber Babir (6c)

Lena Tiesmeyer (7a) 

Hervorzuheben sind weitere gute Einzelergebnisse in den entsprechenden Jahrgängen::

5. Platz:  Kisker, Juliana (5b)

6. Platz:  Aach, Maxi (6d)

6. Platz:  Martinez Kube, Maximilian (5a)

7. Platz:  Gockel, Lucas (5b)

7. Platz:  Krull, Jorien (7b)

8. Platz:  Ludewig, Timo (7d)

9.  Platz:  Rose, Josha (6c) 

In der Mannschaftswertung konnten die 9 startenden Mannschaften folgende vordere Platzierungen erlaufen:

1. Platz:

Jahrgang W 11 mit Cosma Abendroth, Juliana Kisker und Kike Williams 

1. Platz:

Jahrgang M 12 mit Reber Babir, Josha Rose, Maximilian Kube Martinez und Leon Murati 

2. Platz:

Jahrgang W 12 mit Maxi Aach, Melina Voß, Emilia Ohle und Maya Kube Martinez 

3. Platz:

Jahrgang W 14 mit Lena Tiesmeyer, Carlotta Grimm und Noemi Langenberg 

3. Platz:

Jahrgang M 14 mit Leon Nickel, Timo Ludewig und Enno Böhmer 

Die Einzelergebnisse der Meisterschaftsläufe sowie des Cuplaufes sind über die Internetauftritte der Martin-Niemöller-Gesamtschule sowie des SV-Brackwede/Volksbank Schülercup Bielefeld 2017 zu erfahren.

 

Wir gratulieren allen Läufer*innen zu ihren persönlichen Erfolgen. Unser Dank geht natürlich auch an die Sporthelfer*innen, die uns tatkräftig unterstützt haben. 

Bul, Gen, Jka, Jür, Red

 

 

 

16.02.2017

Mittelstreckentag der Bielefelder Schulen 2017

 

Am Freitag, den 27.01.2017, fand von 15.30-19.30 Uhr im Rahmen des Schülercups der Mittelstreckenlauf der Bielefelder Schulen in der Seiderstickerhalle statt. In diesem Jahr konnten wir ca. 60 Schüler*innen melden, angetreten sind dann doch nur  28 Kinder, da die älteren Jahrgänge (2003 und älter) in diesem Jahr aufgrund der defekten Rundlaufbahn nicht laufen durften.

So haben folgende Schüler/innen in ihren Altersklassen vordere Platzierungen erlaufen können:

Einen ersten Platz erlief:     Reber Babir (M 12), 6c mit 2:37,70           

 

Zweite wurde:           Cosma Abendroth (W 11), 5a mit 2:57,90

 

 

Dritte wurde:                        Sienna Iorio (W 11), 5a mit 2:59,50           

 

Vierte Plätze erreichten:        Juliana Kisker (W 11), 5a

                        Leonard Wedding (M 11), 5a

                        Maximilian Martinez Kube (M 12), 5a

                        Maxi Aach (W 12), 6d

Platz 5:            Lucas Gockel (M 11), 5b

                        Jorien Krull (W 13), 7b

Platz 7:            Leon Murati (M 12), 6c

Platz 8:            Paulina Lange (W 13), 7b

Platz 9:            Gustav Lenz (M 11), 6c

Platz 10:          Hagen Rauscher (M 12), 5a

Platz 11:          Levin Gsänger (M 11), 5b

Mirko Skrotzke (M 12), 6b

Platz 13:          Philipp Sencu (M 11), 5a

Platz 14:          Hanna Geighardt (W 11), 5d

Platz 15:          Jonah Diener (M 11), 5a

                        Ben Mardmöller (M 12), 5c

Platz 16:          Finjas Weiberg (M 11), 5d

Platz 17:          Laurenz Taschka (M 11) 5b

Platz 20:          Anjuli Sharma (W 11), 5d

Platz 21:          Victoria Grönke (W 11), 5c

Platz 22:          Thomas Smießek (M 12), 6b

Platz 24:          Paul Scholand (M 11), 5c

                        Michael Pradzinski (M 12), 6b

Platz 28:          Aadit Veeramohan (M 11), 5c

 

Super – klasse! Wir gratulieren zu diesen tollen Ergebnissen.

Die Ergebnislisten können unter der Adresse: www.volksbank-schuelercup.de abgerufen werden.

 

 

2016

26.06.2016

 

Ergebnisse des KISS-Cross 2016

 

am Samstag, den 11.06.16, trafen sich am Nachmittag 14 Schüler*innen auf dem Sportplatz am Brodhagen, um bei gutem Wetter einen 2400 Meter langen Cross-Lauf zu bewältigen. Besonders die Strecke durch den Sand machte vielen Athleten zu schaffen. Dennoch sind alle wohlbehalten ins Ziel gekommen.

Über die folgenden Platzierungen auf dem Treppchen konnten sich freuen:

1. Platz

Timo (Jg. 2002)

Lucy  (Jg. 2001)

Ann-Kathrin (Jg. 2000)
2. Platz Desiree (Jg. 2004)
3. Platz Anna (Jg. 2004)

 

        

Hiermit gratulieren wir allen Teilnehmern zu ihrer tollen Läufen.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

 

Endergebnis im Schülercup 2016

 

Auch in diesem Jahr haben wir wieder eine Anzahl von „Finishern“ im Schülercup zu verzeichnen 18 Schüler*innen absolvierten mindestens 3 von vier Ausdauerläufern und konnten sich somit in der Gesamtwertung platzieren. Folgende Schüler*innen, die sich unter den ersten 3 Siegern befinden, haben eine Einladung zur Siegerehrung am Freitag, den 08.06.2016, um 17.00 Uhr im Brackweder Rathaus erhalten:

Wir gratulieren zu den hervorragenden Leistungen in der jeweiligen Altersklasse:

 

1.      Platz:       Ann-Kathrin (10a)

2.      Platz:       Lucy (8b)

2.      Platz:       Timo (8c)

3.      Platz:       Lena (6a)

3.      Platz:       Josha (5c)

 

 

Weitere Platzierungen in ihrer jeweiligen Altersklasse erzielten:

 

 

4.      Platz:          Desiree (6c)

5.      Platz:          Anna (6a)

                        Lasse (5d)

                       Mirko (5b)

6.      Platz:          Timo (6d)

8.      Platz:          Emilia (5d)

Louis (6c)

9.      Platz:          Leon (6a)

Finn (6a)

10.  Platz:          Thomas (5b)

11.  Platz:          Michael (5b)

13.  Platz:          Nico (6d)

19. Platz:          Yannick (6d)

 

Herzlichen Glückwunsch zu der guten Leistung!!!

 

 

 

Ergebnisse für die Einzelmeisterschaften der Leichtathletik für die Jahrgänge 2006-2003

 

29 Schülerinnen und Schülern unserer Schule kämpften gestern bei heißer Witterung auf der Rußheide erfolgreich um die Einzeltitel in den Disziplinen Sprint, Hochsprung, Weitsprung, Ballwurf und Staffel.

Reber (Jg. 2005) aus der 5c gewann nicht nur den Sprint und das Werfen, sondern wurde auch mit der Staffel Erster. Er war somit der erfolgreichste Schüler dieser Schule.

Folgende Schüler*innen errangen ebenfalls den Titel oder vordere Platzierungen in ihrer Disziplin:

Melina (Jg. 2005): Platz 1 im Werfen, jeweils einen 2. Platz im Sprint und im Weitsprung

Josha (Jg. 2005): 1. Platz im Weitsprung und der Staffel, 3. Platz im Werfen

 

Frederik (Jg. 2005): 1. Platz im Hochsprung

 

Tom (Jg. 2005): 1. Platz in der Staffel und 3. Platz im Sprint

 

Jonas (Jg. 2005): 1. Platz in der Staffel

 

Maxi (Jg. 2005): 2. Platz im Hochsprung

Wieland (Jg. 2005): 2. Platz im Werfen

Yannis (Jg. 2005): 2. Platz im Weitsprung

Bastian (Jg. 2005): 2. Platz im Hochsprung, 3. Platz im Weitsprung

Eric (Jg. 2004): 2. Platz im Hochsprung

Timo (Jg. 2003): 3. Platz im Sprint

Moritz (Jg. 2004): 3. Platz im Sprint

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern für ihre guten Leistungen!

 

 

25.5.2016

Ergebnisse der Mannschaftsmeisterschaften der Leichtathletik 2016

 

Am 24.05.16 fanden die Mannschaftsmeisterschaften der Leichtathleten auf der Rußheide statt. Wir haben in den Wettkampfklassen II (Jg. 1999-2002) und III (2001-2004) jeweils eine männliche und weibliche Mannschaft melden können.

In der Wettkampfklasse II sind beide Mannschaften souverän Stadtmeister geworden.

Beide Mannschaften starteten im Vorjahr in der Wettkampfklasse III und holten sich den begehrten Titel. Am Dienstag bestätigten die Sportler*innen, dass sie in Bielefeld auch in der nächst höheren Wettkampfklasse keine Konkurrenz zu befürchten haben. So sammelten die Jungen, die nur mit sieben Sportlern antraten, insgesamt 6789 Punkte und ließen die zweitplatzierte Mannschaft ganze 470 Punkte hinter sich. Zu der Mannschaft gehörten Zijian, Felix, Niklas, Moritz und Florian (alle aus der 9c) sowie Dominik und Maik aus der 9b.

Die Mädchen erzielten 5589 Punkte. Auch diese Mannschaft setzte sich zum größten Teil aus der Klasse 9c zusammen (Lotta, Julia, Malou, Finja und Anna). Marlene und Emilie aus der 9a, Carolin aus der 9b, Lucy aus der 8b und Sandra aus der EF ergänzten die Mannschaft.

Beide Mannschaften können im nächsten Jahr in gleicher Besetzung ihren Titel verteidigen.

 

In der Wettkampfklasse III starteten für unsere Schule vornehmlich Kinder der jüngeren Jahrgänge 2003-2004 und waren demnach 2-3 Jahr jünger als ihre Kontrahenten. Dennoch konnten sie sich einen Podestplatz sichern:

die Mädchen wurden 2. Stadtmeister mit 5160 Punkten und die Jungen wurden 3. Stadtmeister mit 4546 Punkten.

Zu den „Perspektivmannschaften“ gehörten bei den Mädchen Lena, Lotte, Anna und Jana (alle aus der 6a), Desiree und Liv (6c), Noemi, Carlotta, Dana und Emilia (7c).

Die Jungen Finn und Max kamen aus der 6a, Ilias (6b), Louis und Anushan (6c), Eric und Timo (6d), David und Tim (7d) ergänzten die Mannschaft.

Mit der Unterstützung unserer Sporthelfer*innen aus der 9a und 10a konnten die Wettkämpfe trotz anfänglicher Verzögerung pünktlich um 15.00 Uhr beendet werden.

 

Wir gratulieren allen Schüler*innen für ihre Leistung und ihr Engagement!

 

 

Ergebnisse der Laufveranstaltung „Rund um den Obersee“ (Traummeile) 2016

In diesem Jahr nahmen sich ca.130 Schüler*innen vor, die Traummeile zu absolvieren. Während es den Läufern im Meisterschaftslauf um möglichst schnelle Zeiten ging, liefen die Schüler*innen im Jedermannslauf aus Spaß an der Bewegung.  Im abschließenden Cuplauf galt es wieder, möglichst gute Platzierungen für den Schülercup einzufahren.

Für die Meisterschaftsläufe konnten wir diesmal 9 der 12 möglichen Mannschaften der startberechtigten Jahrgänge melden. Davon kamen alle Mannschaften ins Ziel, einige sogar auf die obersten Treppchen:

1.      Platz (Jahrgang M 2001):

Lukas (8c), Dominik (9b), Maik (9b), Fynn (8c)

2.      Platz (Jahrgang W 2003):

Carlotta (7c), Lena (6a), Noemi (7c), Lorna (6c)

 

3.      Platz (Jahrgang W 2004):

Anna (6a), Desiree (6c), Sara (5a), Lotte (6a)

3        Platz (Jahrgang M 2005):

Josha (5c), Mirko (5b ), Yannis (5d ), Thomas (5b)

 

3        Platz  (Jahrgang W 2001):

Lucy (8b), Marlene (9a), Carolin (9b), Sabrina (8b)

 

In den Jahrgangs-Einzelwertungen der Meisterschaftsläufe konnten sich folgende Schüler*innen unter den ersten Läufer*innen platzieren:

1.      Platz:         Maik (9b)

Platz 3:         Lena (6a)

Platz 4:           Lucy (8b)

Platz 7:           Desiree (6c)

Platz 7:           Josha (5c)

Platz 7:           Julius (8b)

Platz 8:           Lasse (5d)

Platz 10:        Anna (6a)

Die Einzelergebnisse der Meisterschaftsläufe sowie des Cuplaufes sind über die Internetauftritte der Martin-Niemöller-Gesamtschule sowie des SV-Brackwede/Schülercup Bielefeld 2016 nachzulesen.

 

Wir gratulieren allen Läufer*innen zu ihren persönlichen Erfolgen.

 

Ergebnisse des Bahnsportfestes im Rahmen des Schülercups 2016

am Freitag, den 20.05.2016, fand im Brackweder Böllhof-Stadion der 3. Lauf des diesjährigen Schülercups statt. 21 Schüler/innen unserer Schule liefen 800 Meter mit großem Erfolg um Platz und Zeit.

So kamen folgende Schüler*innen auf die ersten Plätze ihrer Altersklassen:

2. Platz:          Josha (M11) 5c

                        Ann-Kathrin (W16) 10a

3. Platz:          Lena (W13) 6a

                        Timo (M14) 8c

                        Lucy (W15) 8b

5. Platz:          Mirko (M11) 5b

                        Desiree (W12) 6c

                        Dana (W14) 7c

6. Platz:          Anna (W12) 6a                    

        

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren Erfolgen! 

 

 

2015

26.5.2015

Ergebnisse des Bahnsportfestes in Brackwede im Rahmen des Schülercups 2015

Am Freitag, den 26.05.2015, fand im Brackweder Böllhof-Stadion der 3. Lauf des diesjährigen Schülercups statt. 15 Schüler/innen unserer Schule liefen 800 Meter mit großem Erfolg um Platz und Zeit.

So kamen folgende Schüler*innen auf die ersten vier Plätze ihrer Altersklassen:

1.      Platz:  Alexander Frank (M 15)

2.      Platz:  Niklas Zschau (M 17)

3.      Platz:  Desiree Deppe (W 11)

                             Ilias Ancali (M 11)

                             Lena Tiesmeyer (W 12)

                             Max Brünger (M 17)

4.      Platz: Dana Hasko (W 12)

                             Lucy Fecke (W 13)

                             Adam Aach (M 17)

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren Erfolgen! 

Sabine Jutka

19.5.2015

Mannschafts-Stadtmeisterschaften der Leichtathletik 2015

Am 19.05.2015 haben wir mit zwei Mannschaften der WK III (Jg. 2000-2003) an den Stadtmeisterschaften der Leichtathletik teilgenommen. Die Sportler*innen, die schon im letzten Jahr bei den geschlechtsgemischten Meisterschaften der WK IV so erfolgreich aufgetreten waren, stellten sich nun in geschlechtsgetrennten Mannschaften der Konkurrenz.

Vom ersten Wettkampf an lagen sowohl die Jungen als auch die Mädchen souverän in Führung und gaben sie bis zur letzten Disziplin nicht mehr ab, sodass wir in diesem Jahr 2 Stadtmeisterschaften in der Leichtathletik gewonnen haben.

Für die Jungenmannschaft, die mit 6344 Punkten abgeschlossen hat, starteten Zijian, Niklas, Felix, Alexander, Dominik, Arne (jeweils 8. Jahrgang), Paul, Timo (7. Jg.) und Tim (6 Jg.). Zijian, der mit 8,8 Sek. im 75 Meter-Sprint und 5,85 Meter im Weitsprung die meisten Punkte sammelte, war auch an der Staffel beteiligt, die mit 37,90 Sek. sensationelle 1134 Punkte zum Endergebnis beisteuerte.

Die Mädchenmannschaft erwirtschaftete 5865 Punkte. Hier sammelte Carolin mit 10,00 Sek. im 75 Meter-Sprint und 4,32 Meter im Weitsprung die meisten Punkte. Auch bei den Mädchen brachte die Staffelzeit mit 42,20 Sek. die meisten Punkte ein. Zur Mannschaft gehörten Carolin, Marlene, Finja, Lotta, Julia (alle 8. Jahrgang), Lucy, Angelina, Maya, Johanna (alle 7. Jg.) und Dana (6. Jg.).

Wir danken der großen Zahl an Sporthelfern/-innen, ohne deren Einsatz die Stadtmeisterschaften nicht so reibungslos hätte ablaufen können.

Herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten zur gewonnenen Stadtmeisterschaft!

Sabine Jutka

8.5.2015

Ergebnisse der Laufveranstaltung „Rund um den Obersee“ (Traummeile) 2015 

Am Freitag, den 08.05.2015, liefen ca. 110 Schüler*innen bei gutem Wetter die Traummeile um Platzierungen oder die Ehre. Insgesamt waren aus allen Bielefelder Schulen ca. 5200 Schüler*innen unterwegs. Diese Anzahl gilt es zu bedenken, wenn man die Ergebnisse unserer Schüler*innen einschätzen möchte.In diesem Jahr konnten wir für 7 der 10 Jahrgangsgruppen der Meisterschaftsläufe Mannschaften melden. Davon kamen alle Mannschaften ins Ziel und sogar auf die obersten Treppchen: 

1.  Platz (W 14, Jahrgang 2001)

     Lucy, Johanna und Sabrina aus dem 7. Jahrgang  

2.      Platz (W11,Jahrgang 2004):

Desiree, Anna, Jorien und Sara aus dem 5. Jahrgang

2.      Platz (M 11, Jahrgang 2004):

      Anton, Louis, Finn und Eric aus dem 5. Jahrgang

  2.      Platz (W 13, Jahrgang 2002):

  Maya, Dana, Angelina und Marlin aus dem 6. und 7. Jahrgang

  3.      Platz (M12, Jahrgang 2003):

  Alexander, Timo, Julian und Leon aus dem 5. und 6. Jahrgang

Die Einzelwertungen der Meisterschaftsläufe stehen jetzt offiziell fest. Es haben folgende Schüler*innen am Lauftag Ehrungen unter den ersten Sechs erhalten:

3. Platz:           W 13:              Maya D.

3. Platz:           W 11:              Desiree D.

4. Platz:           M 11:              Anton S.

5. Platz:           W 13:              Dana H.

5. Platz:           W 14:              Johanna S.

6. Platz:           W 11:              Anna M.

 

Unsere Sporthelfer haben sich tatkräftig an dem Transfer und der Organisation der Meisterschafts- und Jedermannsläufe vor Ort beteiligt und sind teilweise selber danach noch bei dem Cuplauf gestartet. Die Einzelergebnisse der Meisterschaftsläufe sowie des Cuplaufes sind über die Internetauftritte der Martin-Niemöller-Gesamtschule sowie des SV-Brackwede zu erfahren. Bis auf drei verletzungsbedingten Ausfälle haben alle Schüler*innen die Laufstrecke bewältigt. Wir gratulieren allen Läufer*innen zu ihren persönlichen Erfolgen.

Sabine Jutka

 

23.1.2015

Mittelstreckentag der Bielefelder Schulen 2015

Am Freitag, den 23.01.2015, fand von 15.30-19.30 Uhr im Rahmen des Schülercups der Mittelstreckenlauf der Bielefelder Schulen in der Seidersticker-Halle statt. In diesem Jahr konnten wir ca. 80 Schüler*innen melden, angetreten sind dann doch nur 33 Kinder (die Erkältungswelle hatte viele Schüler*innen im Griff) -  und dies teilweise mit großem Erfolg. So haben unsere Schüler*innen in ihren Altersklassen folgende vordere Platzierungen erlaufen können: einen ersten, drei zweite, einen dritten, vier vierte, zwei fünfte und einen sechsten Platz.

Wir gratulieren allen Schüler*innen zu ihrer erfolgreichen Teilnahme, denn alle haben den Lauf beenden können. Die Ergebnisliste hängt im Eingang am Sportlerbrett oder kann unter der Adresse: www.volksbank-schuelercup.de abgerufen werden.

Sabine Jutka

2014

 

Mannschaftsstadtmeister!!

Bei den Stadtmeisterschaften der Mannschaften konnte in diesem Jahr keine andere Schule dem Helmholtz das Wasser reichen. In fast jeder Disziplin waren unsere Athleten auf dem ersten Platz. Dass es trotzdem nicht zur offiziellen Meisterschaft gereicht hat, lag an einem Formfehler. Laut Auschreibung müssen für jedes Team 5 Jungen und 5 Mädchen antreten. Da sich einer unser Sportler am Vortag verletzt hatte, sprang bei zwei Disziplinen ein Mädchen für ihn ein und unser Team kämpfte fortan außer Konkurrenz. Verdient hat den Titel allerdings niemand so sehr, wie unser Team, deshalb ist es für uns der wahre Stadtmeister!!

Bastian Redmann